Archive for the ‘Hufschuhe-Testbericht’ Category

Test Easyboot Glove zum download

Montag, März 15th, 2010

kostenloser pdf download

Auf HUFCHECK.DE gibt es einen Artikel über den Easyboot Glove. Dieser wird als pdf Datei zum kostenlosen download angeboten (ca. 3.5 MB)

Auf insgesamt 12 Seiten wird der Glove von allen Seiten beleuchtet und das Ganze mit 24 Bildern und Tabellen untermalt. Ein absolutes Muß für alle, die an diesem Hufschuh interessiert sind !
—————————-
hufShop® – Hufschuhe kaufen leicht gemacht !  Tel. 07977-9107-23

Easyboot Glove Power Strap

Freitag, März 27th, 2009

EasyCare ruht sich nicht auf dem Erfolg des Easyboot Glove aus, sondert entwickelt fleißig weiter. Das letzte Ergebnis ist ein Power Strap, das vorn am Glove befestigt werden kann.

power_strap_product_450px.jpg
Die Power Straps sind aus einem ähnlich flexiblen Material gefertigt wie der Easyboot Glove und sind kein zufälliges Produkt. Wer bereits einen Glove zur Hand hat, erkennt vorn links und rechts entsprechende Markierungen. Dort wird ein kleines Loch gebohrt und die Power Straps mit Schrauben befestigt.

glove_mit_loecher.jpg

Das Ergebnis sieht dann so aus :

glove_mit_powerstrap_450px.jpg

Lt. Herstellerangabe ist der Glove bei Benutzung der Power Straps noch vielseitiger verwendbar, was heißt die Bandbreite der Hufe, auf die der Glove paßt, wird größer. Haben Sie mit dem hufShop Fit-Kit eine gut passende Glove-Größe ermittelt, ist kein Power Strap erforderlich.

Manu Volk wird die Power Straps als Team Easyboot Member für uns testen und wir werden hier in gewohnter Weise darüber berichten.
———–
hufShop® – always a step ahead :-)

VFD-SAAR testet Easyboot Glove

Sonntag, März 22nd, 2009

button_glove10.gif

Gestern hat uns ein Beitrag mit Bildern von Christiane Claus und Jürgen Staß erreicht, denen wir Easyboot Gloves zu Testzwecken zur Verfügung gestellt haben. Der VFD-SAAR hat  in der Vergangenheit mehrfach Hufschuhe getestet, was auf der Verbandswebsite nachgelesen werden kann. Danke Frau Claus für die Zusendung des Berichtes, den wir nachfolgend in Auszügen veröffentlichen :

„Schlicht, einfach und absolut unauffällig sieht dieser Hufschuh aus und beim ersten Anblick konnten wir uns nicht vorstellen, dass dieser Schuh am Pferdehuf halten sollte. Genau weil der Schuh so einfach ist (ohne Krallen, ohne Ballenband usw) muss man bei der Auswahl des passenden Schuhes ganz genau auf die korrekte Größe achten. Der hufShop® schickte uns zum Finden der passenden Schuhgröße dann mehrere Test-Kits, das ist quasi die Kapsel des Hufschuhes ohne die Gamasche. Schnell konnte so die korrekte Größe ermittelt werden. Wichtig ist dabei, dass der Schuh bis vorne in den Zehenbereich rutscht.

claus_glove_450px1.jpg
(Anmerkung hufShop : die als V geöffnete Einkerbung vorn dokumentiert den eng anliegenden und flexiblen Boot – genauso soll es sein !)

Wenige Tage später war dann das erste paar Testschuhe da und wir waren super gespannt. Der Schuh ist wirklich absolut einfach in der Handhabung. Das Anziehen ging ganz leicht. Man setzt den Schuh an der Zehe auf und mit einer leichten Drehbewegung schlupft der Huf hinein. Damit der Schuh auch ganz vorne an der Zehe sitzt haben wir mit dem Gummihammer zwei leichte Schläge auf die Hufschuhspitze getätigt. Dann Gamaschen schließen und los geht es. Da wir skeptisch waren, sind wir zuerst nur Schritt und Trab geritten und blieben auch auf festen Wegen. Das Testpferd lief sehr gut und auch im Galopp blieb der Schuh am Huf.

claus_glove_450px2.jpg

Zum Ausziehen öffnet man die Gamasche, stülpt sie nach hinten in den Bereich der Fessel und zieht den Schuh vom Huf. Das geht ziemlich einfach und so wunderten wir uns erneut, dass der Schuh so stabil am Huf blieb beim Reiten.

claus_glove_450px31.jpg

claus_glove_450px4.jpg

Nach den ersten Ritten sind wir schon sehr begeistert. Wir werden im Laufe der nächsten Wochen weiter berichten, wie sich der Schuh im Test verhält.“

© Christiane Claus und Jürgen Staß

VFD-SAAR

Laufverhalten Easyboot RX

Samstag, März 21st, 2009

button_rx1.gif

Durch den eingearbeiteten Gummizug am seitlichen  Klettverschluss des Easyboot RX erhält dieser Schuh trotz seiner Höhe eine sehr große Flexibilität

bild1_laufv_450px.jpg

und gibt dem unteren Beinabschnitt völlige Bewegungsfreiheit.

bild2_laufv_450px.jpg

Auch in der  Stützbeinphase wird die Bewegung nicht eingeschränkt!

 bild3_laufv_450px.jpg

Gharim läuft im Easyboot RX ohne sich behindert zu fühlen oder den Schuh als störend zu empfinden.

bild4_laufv_450px.jpg


Auch im Trab.

 

bild5_laufv_450px.jpg

 

Mit gutem Raumgriff und einer perfekten Trachtenlandung!

 bild6_laufv_450px.jpg

 

c_manu_volk.gif

Halt, Grip und Laufverhalten des Easyboot Glove

Donnerstag, März 19th, 2009

button_glove5.gif

Ich gebe zu, dass der Easyboot Glove mich sehr überrascht hat. Nicht, was den Halt angeht. Davon war ich nach den vielen Vorinformationen, die ich mir auf der EasyCare Seite geholt hatte, nicht überrascht. Der Glove ist der erste Hufschuh, den ich in der ersten „heißen“ Testphase von 2 Monaten trotz vieler Blitzstarte und schneller Galoppaden  bisher noch nicht verloren habe!!

Ob bei Schnee oder überfrorenem Schneematsch…

1_grip_450px.jpg

Matsch …

2_grip_450px.jpg

oder Steilhänge rauf und runter:

3_grip_450px.jpg

mit dem phantastischen Grip des Glove habe ich nicht gerechnet!
Doch am meisten begeistert mich das Laufverhalten. Der Glove ist der erste Hufschuh, den ich kenne, der mir das Gefühl vermittelt, ich würde Gharim  barhuf reiten!!

4_grip_450px.jpg

EasyCare ist mit dem Easyboot Glove genau das gelungen, was man von einem guten Hufschutz erwartet!!
Er schützt vor Abrieb und balanciert die Hufe durch seinen guten Sitz perfekt aus (vorausgesetzt, man wählt mit den FitKits die richtig passende Größe), ohne das Laufverhalten des Pferdes zu verändern. Er ist quasi eine „Hufschuhkapsel“ um die Hufkapsel, die die volle Funktionalität der inneren Strukturen erhält und den Hufmechanismus nicht nur zulässt, sondern ihn auch mitmacht!

hufschuhkapsel.jpg

Mit dem Glove beginnt ein neues Hufschuh-Zeitalter – da bin ich mit Garrett Ford (EasyCare) und Pete Ramey (Natural Hoof Care) einer Meinung! In den Glove ist das ganze Wissen einer Firma, die seit Jahrzehnten gute Hufschuhe herstellt,  und das  eines der größten Hufexperten, den ich kenne,  zusammengeflossen.
Wie gut für die Pferde, dass  Garrett die Mühe und die Investitionen nicht gescheut hat, die Entwicklung dieses Hufschuhes anzugehen.
Danke Bernd für die wundervollen Bilder. Sie bedeuten mir sehr viel, denn nach einer Vergiftungsrehe vor knapp eineinhalb Jahren hätte ich damals nicht gedacht, dass Gharim und ich wieder jemals so durch die Wälder streifen könnten. An dieser Stelle auch Dank an Pete für die Inspiration!!

Der Glove hat uns ein besonderes  Gefühl wiedergegeben: ZU FLIEGEN OHNE FLÜGEL!!

c_manu_volk.gif

Sonntag, März 15th, 2009

fit_kit_hufexperten_468px.jpg

Hufexperten Special –  Bei Abnahme von 4 Paar Easyboot Glove, kostet ein komplettes Fit Kit (je eine Bootschale pro Größe = 9 Bootschalen in attraktiver Tasche) nur noch die Hälfte !! Regulärer Preis  : EUR 195,00 !
———-
hufShop® – always a step ahead :-)

Easyboot Glove Spaß

Sonntag, März 8th, 2009

button_glove4.gif

Hier eine kurze Videosequenz, die zeigt was der Glove alles mitmacht. Natürlich können Sie die Gloves auch zum Reiten verwenden  🙂


—————
hufShop® – always a step ahead 🙂

Easyboot Glove Photoshooting Teil 2

Mittwoch, März 4th, 2009

button_glove3.gif

Wir haben bei unserem Fotoshooting natürlich noch weitere Bilder vom Easyboot Glove in action gemacht und möchten Ihnen diese nicht vorenthalten.

2009_03_033d8128_450px.jpg

Es ist immer wieder beeindruckend wie gut der Easyboot Glove am Huf hält, wenn die passende Grösse mit Hilfe von Fit-Kits ermittelt wurde. Wer immer noch meint, ein Hufschuh bräuchte unbedingt Schnallen, Riemen Kabel, etc…wird schnell eines besseren belehrt. So wird denn auch manche Bastelei am Hufschuh im Falle des Easyboot Glove komplett überflüssig.

2009_03_033d8142_h200px.jpg  2009_03_033d8167_1_h200px.jpg  2009_03_033d8177_h200px.jpg

————-
hufShop® – always a step ahead :-)

Easyboot Glove in Action

Dienstag, März 3rd, 2009

button_glove2.gif

Heute haben wir uns zu einem Fotoshooting mit Manu Volk und ihrem AV Hengst Gharim getroffen. Wir möchten Ihnen anhand von Bildern zeigen was mit dem Easyboot Glove alles möglich ist…doch schauen sie selbst :

2009_03_033d8194_450px.jpg

Gharim hat sich mit den Gloves tatsächlich so bewegt wie wenn er barhuf laufen würde. Nicht das häufige wegknicken wie bei vielen anderen Hufschuhen, wenn es in Kurvenlage mal rasant wird. Die Gloves hielten in jeder Gangart und bei jedem Tempo perfekt am Huf, auch wenn mal alle 4 in der Luft sind, wie auf dem nachfolgenden Bild.

2009_03_033d8167_450px.jpg

Selbst bergab im Unterholz hält der Easyboot Glove bombenfest am Huf. Es ging wesentlich steiler bergab als die Perspektive anhand der Aufnahme vermuten lässt.

2009_03_033d8219_450px.jpg

Hier noch 2 Actionbilder und ein Porträt des“Probanten“, mit dem es so viel Spaß gemacht hat, dass es sicherlich nicht die letzten Fotos waren, die ich von ihm gemacht habe.

      2009_03_033d8186_800px.jpg       2009_03_033d8145_750px.jpg        2009_03_033d8179_750px1.jpg

Wenn der Easyboot Glove auf die passenden Hufe kommt, wird er fast jede Situation meistern. D.h. nicht einfach, dass er auf den Hufen bleiben wird – das sollte man von einem passenden Hufschuh grundsätzlich erwarten können. Mit dem Easyboot Glove läuft ein Pferd tatsächlich wie barhuf und der Schuh bleibt auf dem Huf.
—————

hufShop® – always a step ahead :-)

Erster Kontakt unseres Easyboot Glove mit Matsch

Dienstag, März 3rd, 2009

button_glove1.gif

Bei unserem ersten Kontakt mit Matsch mit dem Easyboot Glove habe ich leider etwas zu spät den Auslöser gedrückt!

Aber vielleicht können Sie auch so erkennen, wie der Matsch einfach zwischen dem Profil des Hufschuhs herausgepresst wird und der Glove so seinen guten Grip erhält.

bild1_matsch_blog.jpg

Als wir an einer Baustelle vorbeikamen, musste ich natürlich sofort darauf zu – und hindurch!
Kein Problem für den Glove: Er bleibt am Huf.

bild2_matsch_blog.jpg

und trotz mit Lehmboden gefülltem Profil

bild3_matsch_blog.jpg

behält er seinen guten Grip.

bild4_matsch_blog.jpg

An einem Nachmittag war der Boden aufgetaut und ich probierte direkt den Halt des Glove am Huf im schweren Ackerboden aus:

bild5_matsch_blog.jpg

Er hält!

bild6_matsch_blog.jpg

Hier ein Hufe und die Schuhe nach diesem ca. dreistündigen Ritt in allen drei Gangarten:

bild7_matsch_blog.jpg

Die Hufe sind deutlich trockener, wie ich das von anderen Hufschuhen nach solchen Ritten gewöhnt bin!

bild8_matsch_blog.jpg

Im Inneren des Gloves hat sich kein Matsch angesammelt und der Schuh ist für die an diesem Tag nassen Bodenverhältnisse im Sohlenbereich lediglich etwas feucht geworden. Wenigstens etwas, das ich nicht putzen musste 🙂 !

bild9_matsch_blog.jpg

c_manu_volk.gif